Posts

Es werden Posts vom Juni, 2012 angezeigt.

Fischrestaurants Hamburg: Fisch ist gesund

Im Nahrungsmittel Fisch stecken gesunde und mehrfach gesättigte Fettsäuren, die unseren Körper vor Erkrankungen schützen. Dabei ist der Aal Spitzenreiter der Fettlieferanten mit ca. 1035mg Omega-3-Fettsäuren und durchschnittlich 620mg Omega-6-Fettsäuren pro 100 Gramm hinter Thunfisch, Makrele, Hering und Sardine, im Vergleich: die Forelle hat mit ca 720 mg Omega-3-Fettsäure pro 100g Fisch nur einen Bruchteil, ist aber immer noch sehr gesund. Aber auch Eiweiss, Vitamine und Mineralstoffe machen den Fisch so gesund. Grund genug, mal wieder ein Fischrestaurant aufzusuchen.
Fischrestaurants in Hamburg sind nicht nur beliebt sondern durch Ihre Nähe zum Hamburger Hafen trumpfen sie mit besonders hoher Qualität und Frische auf.

Schönheitschirurgie Mannheim

Bild
Die Schönheitschirurgie wird in der Medizin zu den vier Säulen der plastischen Chirurgen gezählt. Die anderen drei Säulen sind die rekonstruktive Chirurgie, zum Beispiel nach Unfällen oder bei Fehlbildungen, die Handchirurgie und die Verbrennungschirurgie. Eine medizinische Indikation für eine schönheitschirurgische Operation liegt meist nicht vor. Die Entscheidung dafür kommt in der Regel vom Patienten.

Doppelkinn entfernen Insbesondere wenn man älter wird, das Gewebe nicht mehr so elastisch ist, kann es zu unschönen Fetteinlagerungen kommen. Manche Stellen am Körper scheinen dafür prädestiniert, beispielsweise das Kinn oder der Hals. Auch eine genetische Veranlagung kann dafür verantwortlich sein: Ein Doppelkinn entsteht. Die meisten Menschen, die davon betroffen sind, finden es unästhetisch und möchten es gerne wieder loswerden. Doppelkinn entfernen
Augenlidkorrektur Eine Augenlidkorrektur kann sowohl am Oberlid als auch am Unterlid vorgenommen werden, man spri…

Ergonomische Büromöbel

Bild
Schreibtischarbeiter, aber auch Schüler und Studenten bringen tägliche viele Stunden am Schreibtisch zu. Ergonomische Büromöbel vom Schreibtischstuhl über den Schreibtisch bis hin zu Schränken, Regalen und Ablagen sind hier die wichtigste Voraussetzung für ein entspanntes und erfolgreiches Arbeiten. Schlechte Büromöbel wirken sich nicht nur ungünstig auf die Leistung aus, sondern schaden auch der Gesundheit, besonders im Bereich der Wirbelsäule. Was ergonomische Büromöbel auszeichnet, ist die Abstimmung der Möbel auf die speziellen Bedingungen der Büroarbeit und auf den menschlichen Körper selbst. Das betrifft die Gestaltung der Arbeitshöhen und Sitzpositionen genauso, wie die Ausbildung der Kanten, Griffe und Materialien. Grundsätzlich sollen Büromöbel so gearbeitet sein, dass sie zum einen den Sicherheitsstandards entsprechend, auf der anderen Seite aber auch ein gewisses Maß an entspannter Bequemlichkeit bieten. Besonderes Augenmerk kommt hier den Bürostühlen zu. Da beim länger…